Wieland Mühlbacher

Markus Stocker

Bitte macht weiter so. Investigativer Journalismus in Österreich ist leider Mangelware.

Elisabeth Vogl

Super Leute, großartige Recherchen! Vielen Dank für eure Arbeit!

Gisela Gary

Gustav Breiter

Danke an das Dossier-Team – unabhängiger, kritischer Journalismus ist Wesensbestandteil von Demokratie und Rechtsstaat.

Sven Schebek

Guter und investigativer Journalismus braucht finanzielle Unabhängigkeit sowohl von staatlichen Institutionen als auch der Werbewirtschaft – mit meinem Beitrag möchte ich diese Form des Journalismus unterstützen.

Johann Atzmüller

Hans Böck

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. DEMOKRIT.

Erich Rohrhofer

Als ich noch klein war dachte ich, in allen (!)  Zeitungen steht die Wahrheit. Jetzt bin ich schon größer.

Christoph Lang

Dennis Meyer

Weil Österreich mehr guten Journalismus braucht!

Konstantin Deuring

Kaufen Sie ein Magazin oder werden Sie DOSSIER-Mitglied

Gilbert Kraner

Alfred Schubrig

Unabhängiger Journalismus ist wichtiger denn je

Christoph Prenner

Bis jetzt jede Ausgabe gelesen! Danke für die extrem gute Aufbereitung und Information :)

Stefan Kollarics

Weil unabhängiger Journalismus äußerst wichtig ist!

Mathias Schuh

Peter Soswinski

Willy Steindl

Eisen müssen geschmiedet werden, so lange sie heiß sind. Guter Journalismus benötigt im Gegensatz dazu einen langen Atem, Zeit und Geld für qualitätsvolle Recherche und um unabhängig zu sein - Geld. Drum: UNTERSTÜTZEN!

Utta Nehonsky

Gudrun Hochwallner

Roman Baresch

Ich Danke euch ganz herzlich für euren Einsatzt und euer Engagement. Wenn ich an dieser Stelle Arno Gruen als spanneneden Autor empfehlen darf. Und als kleinen widerständigen Spruch: Pflegt Freundschaften!

David Stögmüller

Lea Kadletz-Wanke

Konstant großartig!

Matthias Zottl

Clara Mayr

Ulrike Dr. Verhovnik

Alexandra Rotter

Danke, Dossier-Team, für eure wichtigen Publikationen und eure unermüdliche investigative Recherchearbeit!

Tonja Ofner

Danke für eure tolle Arbeit!

Sebastian Bestle

Ich bin echt dankbar für den Dossier und die Arbeit seiner MitarbeiterInnen. Gründliche Berichterstattung, die immer weniger in der medialen Landschaft zu finden ist, braucht es umso mehr für gelebte Demokratie. Danke

Bernd Plaschka

Bernd Gregoritsch

Julia Raffalt

Immer wieder sehr interessante Einblicke dank DOSSIER – unterstütze ich gern :)

Bernhard Rader

Bin seit dem ersten Magazin dabei und voll überzeugt. Macht weiter so!

Helga Herzog

Weil ich unabhängigen Journalismus bzw. tiefgreifende Recherchen zu relevanten Themen wertschätze.

Leo Kwasniewski-Gahleitner

Gut, dass es euch gibt!

Bernhard Sissolak

Andrea Poschmaier

Die österreichische Medienlandschaft braucht Dossier ganz dringend!

Matti Kruse

Gerhard Walter

Renate Moserr

Es sollten die Themen nicht nur aufgezeigt sondern die einzelnen „Skandale“ bis zu Erledigung verfolgt und immer wieder ins Bewusstsein gerufen werden.

Simone Brunner

Dossier-Recherchen sind Must-Reads, freue mich schon auf das Heft :)

Erik Accart-Huemer

Ihr seid großartig. Alle Magazine bis jetzt optischer und intellektueller Genuss!

Isabella Scholda

Alle Menschen, die die Wahrheit der Selbstbereicherung vorziehen, verdienen Unterstützung.

Jakob Winter

Die Dossier-Redaktion ist wie ein greller Scheinwerfer, der die dunkelsten Ecken dieser Republik ausleuchtet. Wenn sich Korruption und Machtmissbrauch die Hände schütteln, knipst Dossier das Licht an.

Maximilian Stromer

Kave Atefie

Thomas Doppelreiter

Florian Scheuba

Schon allein deshalb, weil man gegen das Versagen der staatlichen Corona-Medienförderung was tun muss.

Daniel Zeisner

Ich halte es mit Augstein: Gegen die Mächtigen, einfach weil sie die Macht haben...

Alexander Haubner

Sometimes it's better to light a flamethrower, than to curse the darkness

Matthias Hilgarth

Franz Kozlik

Igor Basagic

Dem Volk seine Rabbatmarkerln.

Johann Ihm

Robert Bailey

Echt(er) unabhängiger Journalismus ist heute wichtiger denn je!

Martin Schulz

Herrlich erfrischender Journalismus - weiter so!

Gerold Hörantner

Dossier macht großartigen Journalismus

Barbara Raunig

Leider ein ganz wichtiges Thema!

Lukas Zahrer

Ich mag am DOSSIER u.a., dass sie vor dem er kommt.

Gernot Schaberl

Bin überzeugt von eurer Arbeit.

Marcus Beringer

Danke für eure tolle und wichtige Arbeit, weiter so!

Anton Korosec

Christian Gigerl

Christoph Gratzer

Bitte so weitermachen wie bisher! Man sieht in jeder Ausgabe wie viel Aufwand und Fleiß reingesteckt wird. So muss es sein!

Max Roehrle

Ich wünschte, euch bräuchte es nicht.

Stephan Binder

Karl-Anton Goertz

Verfolge DOSSIER seit Jahren: Immer wieder spannende Berichte basierend auf fundierten Recherchen.

Norbert Schwaiger

Georg Schneider

Danke für die tolle Arbeit!

Max Miller

Auf viele weitere Magazine und noch viel mehr penibel recherchierte Geschichten!

Johann Wieland

es ist wichtig dass es gut recherchierte artikel gibt, dass die gegenüber erfinden von nachrichten oder fake news auch was kosten, sagt schon der hausverstand. danke und bitte weitermachen.

Johannes Friedrich

Gut auch, den Durst nach unabhängiger, klarer, faktenbasierter Information stillen zu können, dafür zeigt sich DOSSIER zuständig.

Ing. Bruno Rumpf

Carina Hudribusch

Mag. Bernhard Mayer

Sie leisten wertvolle Arbeit für unsere Demokratie. Weiter so!

Hannes Gschwandtl

Journalismus der dringend nötig ist. Freue mich sehr euch unterstützen zu können.

Florian Woschnagg

Johann Pann

Investigativen Journalismus brauchen wir!

Herbert Willerth

Success is not final, failure is not fatal – it is the courage to continue that counts
(Sir Winston Churchill)

Adolf Wachter

Alexander Kessler

Mehr denn je brauchen wir unabhängigen und investigativen Qualitätsjournalismus

Jakob Gokl

Guten Journalismus braucht das Land!

Helmut Pummer

Marija Ilić

Ich weiß, dass ihr zahlreich seid!
Danke

Claudia Riff-Podgorschek

Ich möchte Ihr Bemühen unterstützen, diesen korrupten Staat zu durchleuchten … und bin gespannt!

Andreas Gepperth

Christian Freilinger

Christian Krämer

Lukas Greil

Mehr Transparenz ist gefragt.

Markus Stocker

Macht bitte weiter so!

Christian Lager

Transparenz ist super

Martin Zauder

In Zeiten der Message Control gehört Qualitätsjournalismus unterstützt.

Rudolf Klenk

Evelyn Resch

Unabhängiger, investigativer Journalismus in Zeiten des digitalen „Overkills“ mit unsachlichen Informationen ist ein absolutes Muss! Schätze Eure Arbeit sehr, viel Erfolg weiterhin!

Reinhard Mader

Weiter so!

Wolfgang Theiner

Volkert Sackmann

Bernhard Garaus

Philipp Velicky

Danke, danke, danke und weiter so!

Michael Krenn

Unabhängige Medien sind eine Grundvoraussetzung für Demokratie.

Gerald Fruhmann

For the many, not the few.

Jakob Meinel

Reinhard Albert

Danke an Dossier und Peter Klien, ohne welchen ich diese Plattform nicht kennengelernt hätte. Jeder Mensch, welcher sich für mehr Fakten interessiert und an diese herangeführt wird, ist es wert Euch zu unterstützen.

Stefan Ropac

Peter Schöggl

Florian Weber

Unabhäniger Journalismus und Berichterstattung ist sehr notwendig und wichtig für uns alle. Gerade was Korruption und „Freunderlwirtschaft“ in Österreich angeht ist es gut, wenn hier hinter die Kulissen geschaut wird!

Jens Aberlin Schaich

Bernhard Jochum

Demokratie ist kein Liegestuhl und kein Selbstbedienungsladen, sondern bedeutet Partizipation und Engagement mit Verantwortung – und: Mund aufmachen! Sehr anspruchsvoll, aber auch sehr lohnenswert.

Franz Baumann

Gut, dass es DOSSIER gibt - weiter so!

Markus Scheffler

Christoph Seidel

„Große Männer haben die Pressefreiheit nie gefürchtet; denn wo kein Pulver liegt, kann man die Leute rauchen lassen.“ – Karl Julius Weber

Hermann Maier

Gut so!

Inge Patsch

Ich will jenen Journalismus unterstützen, der überzeugt davon ist, dass die Demokratie die beste aller Staatsformen ist. Pressefreiheit gehört wesentlich dazu.

Martina Fuchs

Lothar Tirala

Großartige Initiative zur Erhaltung der hart erarbeiteten Demokratie in Ösi-Land!

Hans-Peter Lackner

Alexander Kriz

Barbara Pacholik

Christian Rolly

Toll, dass es Dossier gibt.

Barbara Pacholik

Sylvia Wintersperger

Damit unsere Welt ein Stückchen transparenter wird

Rainer Krottenthaler

Kritischer Journalismus und Demokratie dürfen auch was kosten!

Christoph Skudnigg

Veronika Atzl

Peter Grassberger

Martin Wohlmuth

Timothy Snyder widmet sein großartiges Buch „Der Weg in die Unfreiheit“: den Journalisten, den Helden unserer Zeit. Mehr muss man dazu nicht sagen.

Yvonne Gaspar

Reinhard Scholda

Korruption ist eine Lebenseinstellung.
Integrität und Unbestechlichkeit ebenso.
Wer sich diesbezüglich noch nicht entschieden hat sollte Dossier lesen.
Wichtig für uns, wichtig für Österreich.

Thomas Hebenstreit

Adam Lukas

Danke für die wichtige Arbeit!

Wolfgang Hornak

In diesen bewegten Zeiten ist es für die Festigung und Erhaltung einer liberalen Demokratie notwendig, unabhängigen Journalismus zu fördern.
Für diese Art von Journalismus steht die Recherche-Plattform Dossier.

Helmut Pummer

Bianca Mrak-Eipeldauer

„Journalism is printing what someone else does not want printed, everything else is public relations.“ - Danke für Eure Arbeit! :-)

Marisa Tiefenthaler

Liebe Dossiers,
Danke, dass es euch gibt und dass ihr das macht!

Harald Pelikan

Khusraw Parwez

Theodor Brodmann

Kritischer Journalismus ist heute wichtiger denn je, Message Control braucht einen glaubwürdigen Gegenspieler!

Adam Pawloff

Keep up the good and important work!

Monika E. Schmerold

Mehr denn je benötigen wir unabhängigen kritischen Journalismus, der sich nicht kaufen lässt. Eine der Grundlagen unserer Demokratie. Das unterstütze ich gerne und hoffe auf viele Nachahmer*innen.

Erich Habesohn

Gerald Stranzl

Josef Peter Glanz

danke, weiter so!

Georg Gruber

Peter Glanninger

Demokratie braucht Widerspruch!

Daniela Kretschmer

Werner Oraže

Wir müssen wachsam und aktiv sein!

Günter Kornfeld

Eigentlich ist es traurig, dass es Dossier überhaupt geben muss. Umso besser also, dass es Dossier gibt.

Christian Bauer

Christina Bell

Danke, Dossier-Team – für den so bitter nötigen Blick hinter die Kulissen des Systems aus Korruption, Postenschacher und Verhaberung mit dem Boulevard...und viele andere Themen. Bitte weiter so!

Jennifer Bartel

Sebastian Reinfeldt

Recherchiere auch in Sachen Korruption in Österreich. Und finde, wir sollten uns wechselseitig unterstützen.  Das tue ich hiermit für euch. Semiosisblog: www.semiosis.at

Philipp Sandner

Tamara Karg

Qualitätsjournalismus muss man unterstützen! Weiter so!

Günter Kaindlstorfer

Dossier – ein wichtiges zivilgesellschaftliches Projekt.

Franz Puttinger

Nur weil etwas rechtlich möglich/erlaubt ist, ist es noch lange nicht anständig.

Johannes Lintner

Udo Bachmair

In Zeiten von Fake News und Halbwahrheiten ist seriöser, investigativer Journalismus nötiger denn je.

Nathaniel Boisgard

Ein wirklich tolles Projekt.
Ich wünsche eurem Team eine erfolgreiche Zukunft!

Helga Zambiasi

Erwin Tischler

Ich bin froh, dass ihr euch die Arbeit für ein besseres Österreich und eine saubere Demokratie macht.

Hannes Ebermann

Udo Bachmair

In Zeiten von Fake News und Halbwahrheiten ist seriöser investigativer Journalismus nötiger denn je.

Carl Thümecke

Gerhard Mayrhofer

Roman Seidl

Benjamin Kuess

Nach Dossier #1 ist #2 obligatorisch.

Claudio Martins

Peter Unterrainer

Ich würde gerne etwas Inspirierendes über die Freiheit des Journalismus schreiben, aber mir fällt nichts ein. Ich bin einfach nur froh, dass es Menschen gibt, die für die richtige Sache kämpfen. Danke, weiter so!

Stephan Hofer

Markus Thalhamer

„Der Geist ist wie ein Fallschirm, er kann nur funktionieren, wenn er offen ist“ - Walter Gropius

Gerhard Mayrhofer

Ralph Heger

Herbert Pümpel

Rene Deller

Thomas Bernardy

Objektive Berichterstattung ist das Herz der Demokratie.

Joachim Szepannek

So was wie DOSSIER braucht Österreich UNBEDINGT. Gut investierte Euro 52/Jahr.

Joachim Leitner

Weils wichtig ist. Notwendig. Auch ohne Not.

Rudolf Winter-Ebmer

Johannes Lisch

Patrick Valda

Sei ned korrupt!

Daniel Samhaber

Martin Latzenhofer

Wichtiges Zeichen der vierten demokratischen Säule!

Patrick Geiger

1 <3 für Peter

Lucas Reindl

Miriam Seifert

Niko Pedarnig

Florian Plackner

Michael Prock

Weil investigativer, mutiger und unabhängiger Journalismus einfach wichtig ist.

Lydia Ninz

Gut gemacht. Kurz und bündig.

Bastian Kellhofer

Peter Klaus Frenes

Weil guter Journalismus ein unabdingsbares Element der Demokratie darstellt.

Andreas Gold

Super, dass sich endlich jemand unsere Bananenrepublik genauer ansieht.

Benjamin Panholzer

Wolfgang Hornak

Dossier steht für evidenzbasierten Fakten Check und ist dadurch ein unverzichtbares Medium für die Demokratie in Österreich.

Martin Sommer

Roland Pils

Markus Fill

Gerald Pauser

Manuel Schallar

Georg Huttora

Mario Scherz

Barbara Heider-Spak

Wolfgang Hasenhütl

Manuel Köllner

Wachhund-Journalismus statt Schoßhund-Journalismus.

Eva Plaz

Helge Fahrnberger

Dossier braucht's.

Anja Melzer

Danke, dass es euch gibt!

Johannes Kienberger

Bernd Faszl

Journalismus vs. Korruption - so soll's sein! Danke!

Christian Dornauer

Klaus Schreiner

Christoph Schittenhelm

Auch die dunkle Seite der Macht lässt sich bekämpfen!

Simon Krabacher

Christina Marchesani

Ein wunderbarer und wichtiger Job wird hier geleistet, wenn wichtige und richtige Daten sichtbar gemacht und aufbereitet werden, um für einen Dialog zur Veränderung und Verbesserung zur Verfügung stehen.

Albert Birson

Walter Oberholzner

Lisa Weisch

Christof Lichal

Philipp Grüll

Barbara Herbst

Tobias Wöhrer

Markus Kaiser-Mühlecker

Workshop besucht - bestellt :-)

Werner Lutzmayer

Johannes Schwarzgruber

Bin einfach interesiert und immer wieder gespannt wie Analytik wieder oder endlich öffentlich erreichbar wird. über oe24 sicher nicht

Birgit Entner-Gerhold

Michael Nowak

Christoph Kappler

Conrad Heßler

„Unabhängiger Journalismus makes me feel free.“

Roland Schönauer

Gerold Hörantner

Weiter so, Sie machen sehr gute Arbeit!

Heinrich Tockner

Danke für Ihren Einsatz

Markus Tozzer

Sandra Grossmann

Danke für eure Arbeit!

Martin Wohlmuth

Timothy Snyder schreibt in seinem Buch "Der Weg in die Unfreiheit" in seiner Widmung: "Für die Journalisten, die Helden unserer Zeit". 
I could not agree more.

Wolfgang Wöhrnschimmel

Eva Wackenreuther

Wir brauchen unabhängige und glaubwürdige Medien, die den Mächtigen ganz genau auf die Finger schauen! Dossier tut das.

Helmut Brandstätter

Jede demokratische Gesellschaft braucht unabhängigen, kritischen Journalismus, doch früher war der finanziell leichter. DOSSIER leistet hier einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung aktueller Missstände. Chapeau!

Niko Bezz

Es braucht Transparenz und Kompetenz, auf seiten aller Spieler. Unabhängige Recherche braucht unabhängige Medien. Unabhängige Medien brauchen Unterstützung. May the 4th be with u.

Theo Kämmerer

Vielen Dank für den guten Journalismus!

Maximilian Miller

Niemand macht investigativen Journalismus wie Dossier. Danke an das ganze Team für ihre unnachgiebige und genaue Arbeit. Auf viele weitere Magazine!

Gerhard Gavenda

Lukas Pleyer

Liebe Grüße aus dem Investigativ-Vorttrag mit Florian (Chefredaktuer) aus der FH St. Pöten!

Wolfgang Rössler

Daniel Erlacher

Unabhängiger und professioneller Journalismus ist ein Grundbaustein der Demokratie. Und in Österreich brauchen wir mehr Dossiers – for sure.

Klaus Bauer

Peter Donner

Viel Erfolg für die neue Zeitung.
Liebe Grüße!

Erich Weiskircher

Christine Bachmann

Unabhängigen Journalismus muss man unterstützen – solange es ihn noch gibt!

Oliver Ehrenmüller

Josef Dengler

Ich stehe zu Dossier. Mit meinem Namen und meinem Foto.

Gero Sodia

Georg Kapeller

Weiter so, bitte weiter so!

Andreas Knabel

Ehrlich währt am Längsten!

Gerhard Mocza

Damit Transparenz keine hohle Phrase im Wahlkampf ist.

Sylke Gruhnwald

Österreich braucht Dossier!

Gerald Pauser

Peter Binder

Österreich braucht ein gutes Dossier!

Klaus Schweighofer

Aufdecken, aufdecken, aufdecken!
Danke und weiter so!

Anna Edelbacher

Anton Oberradter

Die publikative Gewalt ist in Zeiten von Rechtspopulisten und von Ideologien getriebener Politik ein wichtiges Instrument.

Lauren Seywald

Kritischer, unabhängiger Journalismus ist in einem Land wie Österreich essentiell für eine funktionierende Demokratie. Aufzuzeigen was falsch läuft, wer verbandelt ist und sich die Gelder hin und her schiebt.

Max Herbst

Angelika Fritsche

Danke für Ihr Engagement!

Herbert Prudic

Werner Nelböck

Dieter Ludwig

Bin gespannt: Ob sich das in nur EINEM Magazin ausgeht?

Martina Frauscher

Barbara Blaha

Wichtiger als je. Vielen Dank für Eure Arbeit!

Martina Piber

Ohne unabhängige Berichterstattung ist keine Meinungsbildung möglich.
Danke für Eure Arbeit!

Wolfgang Kraus

Philipp Putz

Sabine Hofmeister

Susanne Bauer

Christian Wimmer

Unterstütze unabhängigen kritischen Journalismus.

Birgit Valentin

Georg Herrmann

Freue mit über konstruktive, interessante, recherchierte, kritische - einfach tolle Beiträge.

Christian Franz-Ferdinand Schrodt

Mag. Stephan Klingenberg

Der Machtmissbrauch einiger weniger darf nicht widerstandslos zulasten der Lebensverhältnisse vieler toleriert werden. Daher fördere ich investigativen Journalismus. Danke!

Bernhard Lassacher

Robindro von Gierke

Ich habe an dem Nachmittag, als die Venga Boys Wien beehrten, von einem freundlichen Menschen, der dieses Magazin vorgestellt hat, erfahren. Seitdem freue ich mich darauf und bin sehr gespannt! Nur das Beste und vielen Dank

Herbert Willerth

Bruno Weiss

wer nichts liest, weiß nichts

Roman Baresch

Zuverlässige Informationen aus unabhängigen Quellen sind die einzig mögliche Entscheidungsgrundlage der Wählerinnen!

Christian Eichinger

Harald Gschwandtner

Weil unabhängiger Journalismus unbedingt unterstützenswert ist!

Martin Holzmann

Oliver Jungwirth

Gut recherchierte Informationen sind in der heutigen Zeit Mangelware, deshalb ist eine Seite (bzw. ein Team) wie DOSSIER so wichtig! Unbedingt weiter so!

Brigitta Zachmann

Gute Recherche ist mir wichtig!

Sabine Eybl

Peter Hammerl

jederzeit eine unterstützung wert

Brigitte Schleinzer

Daniela Stifter

ohne Durchblick, kein Lichtblick

Paul Kudlacek

Toll was Ihr da macht, bitte unbedingt weiter Druck machen! Der Sumpf ist wirklich unerträglich!

Albert Birson

gut gemacht!

Stefan Kudlicki

Ich bin ein riesen Fan eurer Arbeit!

Ina Lins

Unabhängiger Journalismus ist immens wichtig und Teil einer gesunden Demokratie. Investigative Recherchen sind leider in Zeiten von „Zack Zack Zack“ und der Message Control besonders notwendig. Das gehört unterstützt!

Alexandra Rotter

Ich freue mich sehr, eure wichtige Arbeit unterstützen zu können – und noch mehr auf die Korruptions-Ausgabe im Herbst!

Peter Bliem

Claudia Gallhofer

Es braucht guten unabhängigen Journalismus. Und das braucht Unterstützung.

Torsten Schmidt

Vielen Dank für ihre wertvolle Arbeit.

Helmut Zurucker-Burda

Ich unterstütze DOSSIER, weil maximale Transparenz für mich ein Fundament der Demokratie ist.

Dominik M. Rosenauer

Unabhängiger Journalismus ist wichtiger denn je

Simon Olipitz

Michael Petz

Barbara Stärk

Danke für das Erarbeiten von unmanipulierten, klaren und erfahrbaren Informationen!

Dan Berger

Birgit Sitte

Habe auf Ö1 von Dossier erfahren. Unabhängiger Journalismus ist wichtig für unsere Demokratie, wofür ich gerne durch das Lesen ihrer Zeitung meinen Beitrag leisten möchte. Bin schon sehr gespannt darauf!

Wolfgang Ganglberger

Keep on going!

Margit Haunschmid

Angelika Tangl

Rosa Puchner

Eure Arbeit ist enorm wichtig in Zeiten wie diesen. DANKE!

Peter Lercher

Ihre Recherche-Arbeit ist zwingend notwendig, um das Informationsniveau der digitalen Gesellschaft hinreichend hoch zu erhalten.

Joachim Schiefer

Roter Stern Praterstern für DOSSIER.
Gepflegter Fußball - Gepflegter Journalismus

Karl Mocnik

Die Punkteins-Sendung mit Herrn Sim war spannend.

Helmut Hajdovatz

Das Interview mit Ihrem Mitarbeiter in Ö1 war sehr interessant und überzeugend.

Thomas Fastl

Objektiver und unabhängiger Journalismus gehört zu dern wichtigen Grundlagen einer funktionierenden Demokratie und deshalb unterstützt.

Hermine Wittmann

Harald Brandstetter

DOSSIER muss unbedingt unterstützt werden!

Markus Mag. Lendl

Ich habe auf Ö1 den Beitrag und das Interview zum Magazin gehört. Dadurch wurde ich neugierig und bin gespannt auf die Inhalte.

Michael Eckstein

Michael Schwarz

Ich halte in unserer Zeit der Informationsüberflutung investigativen hochwertigen Journalismus für essentiell zur Meinungsbildung. Vielen Dank für Ihre gewissenhafte Arbeit!

Dr. Beatrix Schönherr

Beruhigend, dass es noch „echten“ Journalismus gibt. Viel Erfolg!

Romana Bauer

Seriöse Berichterstattung geht uns alle an!

Gerhard Walter

Viel Erfolg! »Punkt Eins« hat mich neugierig gemacht :-)

Sebastian Mader

Durch eine Sendung im Ö1 (Punkt 1) aufmerksam geworden. Für einen transparenten Staat (statt gläserne Bürger).

Karin Stockinger

Gerlinde Einetter

Gratuliere zu Eurer Arbeit - bin schon gespannt was ich von Euch zu lesen bekomme. Toll das es mutige, korrekte Journalisten/innen gibt, das lässt mich hoffen.

Maria Thanhoffer

Eva Madritsch-Gruber

Liebes DOSSIER-Team, Ihr gebt mir einen guten Grund, mich auf den Herbst zu freuen! Mit Spannung erwarte ich Euer Magazin.

Martin Pfeffer

Eva Maria Jetzinger

Ich bin durch die Sendung Punkt eins auf dossier.at aufmerksam geworden. Recherche zum Thema Korruption in Österreich ist meines Erachtens dringend nötig und wird von mir unterstützt. Viel Erfolg!

Christoph Ladenhauf

Günter Fitz

Ich bin für eine umfassende Pressefreiheit! „Graben“, analysieren und veröffenlichen Sie so gut es nur geht. Bleiben Sie dran!

Sabine Hofböck

Dank Ö1 bin ich auf Euch aufmerksam geworden. Ich finde Euer TUN sehr spannend.

Franz Zaussinger

Stefan Binder

Herbert Kollermann

Christa E. Zeller

Ich begrüße unabhaengigen kritischen Journalismus und hoffe sehr, dass das, was im heutigen Radio-Interview gesagt wurde, auch eingehalten werden wird.
Werde Ihre kuenftigen Berichte sehr genau lesen, vergleichen :)

Erika Egger

Günter Vielgut

Damit es nicht heißt: „Se non è vero, è molto ben trovato.“

Evelyn Blau

Fakten statt Gschichterln und Befindlichkeiten, total wichtig!

Herbert Grassberger

Herzlichen Dank für Ihre Arbeit! Mit dieser lässt es sich ein klein wenig gelassener leben!

Marion Pescoller

Florian Kerry

Wo die wirklich Anständigen zuhause sind: Beim unabhängigen Journalismus! Wünsche viel Erfolg!

Elisabeth Höfer

Bin durch eine Radiosendung aufmerksam geworden und neugierig, lg

Brigitte Wassertheurer

Unabhängiger, hochwertiger Journalismus ist wichtig für eine funktionierende Demokratie – und mich nervt, dass ich bei werbegesteuerter Berichterstattung nie weiß, welcher Teil davon jetzt gut recherchiert ist.

Peter Purgar

Ilse Hörnisch

Renate Moser

Ich höre gerade Ö1 und bevor ich Mitglied werde möchte ich das Heft im Herbst testen. Viel Erfolg!

Sabine Poehacker

Medien- und Meinungsfreiheit sind Grundpfeiler der Demokratie. Viel Erfolg für Dossier!

Alexander Surowiec

„Der politische Journalismus ist keine Lebensversicherung: Das Risiko erst gibt seinen besten Antrieb.“ Carl von Ossietzky

Klaus Purer

Investigativen Journalismus fördern und genießen!

Simon Krabacher

Simon Konzett

Eva Madritsch-Gruber

Matthias Kandler

Es ist ganz einfach so: wer ein werbefreies, vollkommen unabhängig recherchiertes magazin zum thema korruption in österreich lesen will, kann das jetzt haben. Freue mich dass es sowas überhaupt noch gibt!

Georg Forster

Herbert Wieninger

Gebhard Löhnert

Weil Transparenz für eine gute Demokratie wichtig ist!

Maximilian Maurer

Weil freier und unabhängiger Journalismus unterstützt werden muss!

Silvia Painer

Lieben Dank, dass ihr so fein hinschaut und Einsicht gebt.

Karl Leyrer

Gerhard Wieshammer

Unterstützenswerter Ansatz bei top Qualität!

Philipp Pankraz

You had me at "Hello"

Valentin Schuster

Nach dem Lesen des Magazins über die Kronenzeitung, ist die Vorfreude auf den nächsten Streich groß

Matthäus Berger

Besten Dank!

Raimund Streitenberger

Viel Erfolg beim Launch! Lg Memo

Friedrich Krinzinger

Jakob Seidl

Unglaublich wichtige Arbeit. Mehr davon und weiter so!

Peter Kastner

Dieter Ludwig

...dieses Projekt mit zu unterstützen, ist ein Muss für Jeden, der an demokratischen Prozessen Anteil nimmt.

Christoph Hofer

Unbedingt weitermachen! Habe das letzte Magazin zur Krone sehr genossen!

Gabi Stefanzl

Weil seriöser, investigativer und freier Journalismus gefördert werden muss!

Valentin Schwarz

Ibiza war kein Ausreißer. Gekaufte Politik hat in Österreich System. Ob 12h-Tag oder Sozialversicherung, Reiche und Konzerne setzen ihre Interessen durch. Ich wünsche mir von Dossier Argumente, die helfen das zu ändern.

Waltraud Matschiner

Djordje Čenić

wow, die „krone“ war exzellent. danke für eure großartige, immens wichtige arbeit. am liebsten möchte ich euch alle heiraten!

Lisa Ecker-Eckhofen

Ruth Klinger-Zechmeister

Marco Rainer

Vollständige journalistische Unabhängigkeit ist vor allem dann gegeben, wenn keine Abhängigkeit vom freien Markt besteht. Daher: Bottom up - Thumbs up, wuhu! Danke für eure Arbeit.

Barbara Operschall

Ich unterstütze Dossier, weil kritischer und unabhängiger Journalismus als Informations- und Kontrollmöglichkeit extrem wichtig ist - für alle BürgerInnen.

Andre Gabriel

Armin Kogler

Vielen Dank für eure Arbeit!

Alexander Bierbaumer

Kurt Stutzenstein

Information ist sehr wichtig für alle, aber nur wenn sie wenigstens versucht objektiv zu berichten.

Mario Zechner

Ohren anlegen.

Erich Weiskircher

Wolfgang Werzowa

Uta Schulz

Lukas Sieder

Manuel Kogler

Vielen Dank dafür, dass Ihr nach dem ersten Heft – Gratulation dafür – weiter macht. Es braucht den Investigativen Journalismus in Österreich ganz dringend, wie die Ibiza Affäre gezeigt hat.

Adrian Overdevest

Vertrauen braucht Grundlagen - ich brauche Vertrauen für mein Leben in dieser Gesellschaft.

Franziskus Forster

Florian Hammer

Ihr macht einen Superjob. Danke!

Petra Köck

Nur nicht locker lassen!

Florian Haskovec

Kritischer und investigativer Journalismus ist wichtiger denn je!

Astrid Karnassnigg

David Lex

Albert Nöbauer

Bin gespannt auf eure nächste Ausgabe und hoffe auf die versprochene Tiefe - und Klarheit.

Roswitha Reimon

Herbert Pochieser

Die "Untouchables", die Journalismus, in einem Land, das „zu klein für … (nichtverhabert sein) ist“, auf ein internationales Niveau bringen. Ein Hoffnungsschimmer gegen den so vorherrschenden "Ösi-Journalismus".

Gerald Mayer

Rainald Tippow

Gerade nach den hinter uns liegenden dunklen Monaten ist auf neue Art und noch einmal deutlich geworden, wie wichtig unabhängiger Journalismus ist. Danke für Euren Einsatz!

Elisabeth Paier

weitermachen! nicht locker lassen!

Bettina Jaksch-Fasthuber

Gerade in Zeiten von Filterblasen, Fake News und Co ist kritischer Qualitätsjournalismus wichtiger denn je!

Christian Kitzmüller

Martin Kotynek

Freue mich schon auf Euer zweites Magazin! Toi toi toi.

Hubert Kickinger

Reinhard Widerin

Bitte mehr davon!

Peter Gumpinger

Höhere Transparenz bei politischen Prozessen stärkt das Vertrauen in die demokratischen  Institutionen. Sorgfältiger und kritischer Journalismus tragen dazu bei. Darum DOSSIER!

Emanuel Donner

Investigatives Lesevergnügen für die ganze Familie!

Christian Burghardt

Manuel Dornacher

Monika Sersea Bratic

Endlich schaut mal jemand den Großen ordentlich auf die Finger! Nur weiter so!

Julia Reisinger

Thomas Heinisch

Die winzige Landschaft an qualitativ hochwertigem Journalismus muss tatkräftig unterstützt werden – alles Gute für die nächsten Ausgaben!

Reinhard Schulz

Testimonials sind was für Topfpflanzen.

Leo Lettmayr

#supportqualityjournalism. period.

Karin Michaela Krischanitz

Weiter so!

Tobias Schmitzberger

Martin Neururer

Wer zahlt, schafft an - wenn man das selbst miterlebt hat, dann spricht dieser kurze Satz Bände. Darum benötigt es erst recht einen unabhängigen Journalismus!

Patrick Valda

Nachdem Politik und Wirtschaft immer mehr Einfluss auf die gängigen Medien nehmen wollen, muss es einen Gegenpol aus der Bevölkerung geben.

Tolle Initiative!

Kurt Karasek

Wolfgang Katzenschlager

Johannes Piribauer

Imagine all the people...

Christian Ramadori

Unabhängiger Journalismus ist eine wesentliche Säule einer funktionierenden Demokratie - und sollte nicht durch wirtschaftliche Interessen verwässert oder diesen gar geopfert werden. Macht braucht Kontrolle. Danke!

Michael Bertalan

Mit der großartigen ersten Ausgabe habt ihr euch die Latte für die zweite Ausgabe sehr hoch gelegt. Weiter so!

Roman Hiller

Hilf auch du dabei, #kritischen und #unabhängigen #Journalismus in #Österreich zu ermöglichen.

Nina Demuth

Danke, danke, danke für eure Arbeit!

Matthias Gritsch

Das Team von zimtfilm unterstützt Dossier, da ein politischer Wandel in Österreich nur mit unabhängigem Journalismus möglich ist.

Johannes Braith

Unterstütze ich gerne!

Johannes Duschl

Sandra Prüger

David Zenz

Vera Gasber

Boom, Boom, Boom, Boom!!

Friedrich Hauswirth

Jetzt erst recht … zack, zack, zack her mit dem neuen Heft!

Laura Singer

Tango Korrupti!

Mathias Mayer

Zack, zack, zack....
Ich freu mich auf die nächste Aufgabe. Bussis

Elisabeth Mittendorfer

Anna Schiester

Ihr seid die Besten!

Stefanie Erhartmaier

so wichtig!

Angelika Höllhuber

Ich bin sehr froh, dass es Journalisten gibt, die frei und ohne Einflußnahme durch Partei oder Lobbies recherchieren!

Sascha Gablek

Print gewinnt!

Daniel Sanwald

Unabhängige und investigative Information ist zu allen Zeiten wichtig, jedoch selten so notwendig wie in diesen Tagen. Ich wünsche Dossier viel Erfolg dabei.

Doris Quasnicka

In Zeiten wie diesen wird sich zu informieren zur Pflicht.

Gerd Palme

Alexander Schaar

Ihr gebt mir Hoffnung und Mut, dass es noch Widerstand gegen Machtmissbrauch und Manipulation gibt. Danke.

Alexander Wacker

Weiter so, ihr seid spitze!

Isabella Scholda

In Österreich weiß ich nicht so genau, wohin meine Steuergelder wirklich fließen. Bei Dossier weiß ich immerhin wofür ich zahle: Hohe journalistische Qualität und gründliche Recherche verpackt in spannende Geschichten.

Michael Ratz

Katharina Weinmann

Immer weiter so!

Renate Affenzeller

Das erste Magazin hat mir sehr gut gefallen, darum unterstütze ich weiter.

Lukas Moser

Mathias Miller-Aichholz

Das muss man einfach unterstützen. Meine Hochachtung für dieses Projekt.

Simon Hofer

Vooooorfreeeude!! Das erste Magazin war top und design-mäßig unglaublich hochwertig.  Unterstütze ich gerne wieder.  <3

Georg Ecker

Danke für die spannenden, unabhängigen Recherchen!

Gabi Kraftl

Markus Pletterbauer

Benjamin Ferschli

Dossier ist das beste was Österreich passiert ist seit Kreisky (Band).

Jutta Zabraha-Rainer

Als kleines Geburtstagsgeschenk für Hannah und die tolle Arbeit des ganzen Teams! Weiter so!

Senid Mustafic

Danke!

Timo Baumgartner

Lukas Kapeller

In Zeiten der großen Desinformation, z.B.  derzeit einer Partei auf Facebook, ein super Projekt.

Lukas Brunner

Jerome Segal

Ich habe gerade die Ausgabe über die Krone gelesen, weiter so! Ich freue mich auf die nächste Ausgabe. Bitte dieses Mal nicht vergessen mir das Heft zu schicken.

Katrin Brugger

Hugo Gold

Andreas Knabel

Helmut Krestan

Gernot Frauscher

Edith Barta

Ich hoffe, dass sich ein Erscheinen vor der NRW19 ausgeht!! Alles Gute.

Patrick Kwasniewski

Bei korrupter Politik zahlen wir drauf.
Investigative Recherchen sind unbezahlbar.

Klaus Eisler

„Die Wenigsten wissen, dass auch das Nichtschreiben die Frucht langer und mühseliger Arbeit ist.“ Anton Kuh

Werner Ramszl

weiter so...

Claus Aichinger

Axel Stockburger

Im Kontext der Ibiza-Affäre zeigt sich welche enorme Bedeutung qualitativ hochwertigem Journalismus zukommt.

Martin Moser

Unabhängige Medien und investigativer Journalismus sind unerlässlich für eine funktionierende und lebenswerte Demokratie.

Stephan Binder

Immer weiter so!

Christoph Ransmayr

Kristina Kunz

Österreich braucht sehr dringend unabhängigen Journalismus.

Eva Woska-Nimmervoll

Dossier statt Fake News. Danke.

Maxi Moshammer-Mischkof

Fabio Verber

alla grande!

Alexandra Parragh

Guter Journalismus braucht Unterstützung.

Lukas Wüst

Danke!

Ulrike Peck

Armin Ibounigg

Karin Tischler-Abraham

Gutes Gelingen!

Nicole Winkler

Stefan Berndl

Susanna Finker

Walter Peter

Clemens Unterthiner

Spannend!

Jakob Fahrner

Christian Wagner

Christoph Schattleitner

Rechercheidee klingt bissi nach dem Grund, warum dieses Land Dossier braucht.
Bussis

Gebhard Löhnert

Danke für euren Einsatz für mehr Transparenz!!

Alexandra Resch

Danke für eure Arbeit. Ihr seid der Wodka zum Red Bull der österreichischen Medienlandschaft.

Susanne Senft

Weil es wichtig ist, dass genau hingeschaut wird und die Themen, die im Raum stehen, nicht versanden.

Annemarie Andre