Susann Kraeftner

Mich bringt die Art der Berichterstattung nicht nur österreichweit sondern weltweit zur Verzweiflung. Ich möchte jede Form von Mut, und den braucht man heute leider, um sich zu äußern, unterstützen. Vielen Dank!

Wolfgang Meindl

Gebhard Löhnert

Super, dass sich jemand traut, das Thema "Kronenzeitung" seriös und kritisch zu recherchieren!

Ursula Bauer-Iddrisu

Ich möchte mutigen Journalismus unterstützen und ein Gegengewicht zu den Medien fördern, die ihrer Informationspflicht nicht mehr nachkommen.

Gabi Kraftl

Unterstützt weil super!
Freu mich drauf.

Martin Staudinger

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, da unique in Österreich.

Markus Menedetter

Hello! Vielen Dank für Euer Engagement! Die Medien in Österreich (v.a. Tageszeitungen) sind viel zu abhängig von den Werbeeinschaltungen, die am Ende des Tages durch Politiker vergeben werden.
Viel Erfolg! MM

Philipp Reichel

Vera Gasber

Hartnäckige Recherchen, unangenehme Fakten, aufrichtige Liebe zum Journalismus. 
Danke, Dossier.

Katharina Egg

Viel Erfolg beim Recherchieren & Schreiben! Danke auch für die bisherige ausgezeichnete Arbeit.

Dr. Herbert Pochieser

Nur mit wirklich unabhängigem Journalismus jenseits der Verhaberung von Politik und Medien haben Menschenrechte und der Rechtsstaat eine Chance und überhaupt Zukunft.

Peter Klien

Was mir an den Leuten von Dossier gefällt:
Sie schauen aus wie ganz normale Reporter.
Aber sie benehmen sich nicht so!

Andreas Tallian

Michael Luttenberger

Alles wird gut!

Alex Birsak

Danke!

Georg List

Eine kleine Oase in einer Wüste. Auf dass die Quelle niemals versiegen möge!

Ronald Hartwig

Sehr wichtige Initiative.

Markus Petschenig

Aleksandra Pawloff

Hermann Joseph Kogler

Barbara Hasiba

Jozef Kundracik

Es freut mich sehr, dass es noch Leute gibt, denen noch nicht alles egal ist!
Finde Ihre Aktivität sehr wichtig.
Wünsche viel Erfolg!

Reinhard Pils

Investigativer Journalismus ist wie Chili in den Wunden der schwärenden Korruption

Herwig Gangl

Kritischer Journalismus ist in Zeiten wie diesen wichtiger denn je, alles Gute für euer Vorhaben !

Jörg Meißner

Jakob Reiss

Investigativer Journalismus sieht man heutzutage kaum. Doch nun bin ich froh, mich als einen Unterstützer des DOSSIER Magzins nennen zu können. Als kleines Teil eines großen Projektes!

Alexander Scharf

Mehr denn je ist es nötig, journalistische Qualitätsarbeit zu haben um sich ein richtiges Bild machen zu können.

Friedrich Hauswirth

Viel Erfolg und hoffentlich viele „Dossier“-Ausgaben!

Petra Schöggl

...und einfach nur FAKTEN ! pls

Gudrun Seidenauer

Starke Initiative, nötiger denn je. Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar. (I.Bachmann)
Bleibt dran!

Werner Nelböck

Macht braucht Kontrolle durch unabhängige Journalisten. 
#totalsupport #dossier

Nathalie Verena Ulrich

Bin sehr froh, dass es Zeitschriften noch oder wieder gedruckt gibt. Immer online lesen wird öd.

Helga Herzog

Unabhängiger investigativer Journalismus ist dieser Tage auch bei uns noch wichtiger geworden. Keine freie Presse bedeutet das Ende der Demokratie. Jeder Beitrag, der der rechten Propaganda entgegen wirkt ist ein Gewinn.

Leonhard Orgler

Karin Strobl

Judith Eiblmayr

"Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv", Zitat Robert Hochner

Anton von Schwichow

SEAWAS AUSTRIA
Freu mich aufs Magazin!

Kristina Singer

Danke, Dossier!

Roger von Laufenberg

Vielen Dank für die tolle Arbeit und den super Einsatz!

Anna Herczeg

"Ihr jubelt über die Macht der Presse - graut euch nie vor ihrer Tyrannei?" - Marie von Ebner-Eschenbach

Brigitte Krupitza

Ich unterstütze das Dossier-Crowdfunding mit Freuden dabei, Hintergründe hinter der auflagenstärksten Zeitung Österreich's aufzudecken und sich gegen Hetze, skrupellose Medien und rechtem Hass auszusprechen.

Pierre Lopper

Alles Gute für die so wichtigen Aktivitäten gegen den grauslichen Boulevardjournalismus in Österreich!

Ernestine Schauhuber

Ich begrüße Ihr Vorhaben; in der jetzigen Situation ist investigativer Journalismus wichtiger denn je. Wünsche von Herzen viiiel Erfolg!

Helmut Jahn

Marion Brandstätter

David Halmdienst

Christian Bartosik

Demokratie braucht unabhängigen und investigativen Journalismus. Punkt.

Anna Weiß

Julia Schmidbaur

Wer Dossier liest, weiß was er bekommt: Unabhängigen, auf Fakten basierenden Journalismus, der nicht den Interessen von Werbetreibenden sondern dem Leser verpflichtet ist. Danke und weiter so!

Hanna Zeitfogel

Aurelia Staub

Jakob Müller

Für unabhängigen Journalismus

Pia Riess

Benjamin Haschka

Es ist gerade in dieser Zeit besonders wichtig, dass sich der Journalismus insgesamt zurück zu seiner Überparteilichkeit besinnt.

Madlen Stottmeyer

Habe keinen Bock auf Werbung, aber will guten Journalismus lesen. Dossier macht das!

Maximilian Ortner

"Hier könnte ihre Werbung stehen"

Susanne Meyer

Weil investigativer Journalismus im Augenblick so wichtig und gleichzeitig so unter Beschuss ist, braucht es eine tätige Zivilgesellschaft. Ich bin da gerne mit dabei.

Roland Schönauer

Manfred Mahrle

Tolle Sache. Bin dabei!

Michael Gramm

Bin gespannt auf das Magazin und wünsche viel Erfolg bei der Recherche!

Alina Sklenicka

Lukas Kapeller

Weil wir in Österreich viel mehr professionelle und fundierte Recherche brauchen. Und die richtigen Fragen gestellt werden müssen.

Daniela Süssenbacher

Weiter so!

Michael Luger

Freu mich auf die Lektüre!

Flora Brocza

Weil wir kritischen Journalismus laut und bestimmt unterstuetzen muessen! Dafuer bekommt ihr sogar ein Foto.

Hans Kirchmeyr

Dossier, eines der stärksten Aufklärungsmedien in Österreich, trifft auf das "Zentralorgan der Gegenaufklärung" (© Franz Schuh). Ein Match, das ich gerne unterstütze.

Benjamin Ferschli

Dossier ist das beste was Österreich passiert ist seit Bruno Kreisky.

Stephan Binder

Matthias Nikolaus Hilgarth

Journalism is printing what someone else does not want printed; everything else is public relations.

Klara Jiranek

Weil's uns nicht wurscht sein darf

Werner Müllner

Toi. Toi. Toi.

Karin Tischler-Abraham

Jounalis muss genau so, genau jetzt!

Pamina Hofstädter

Christoph Lengauer

Immer wieder gerne! 
Gutes Gelingen Dossier-Team!

Daniel Knoll

Martin Franz Dunst

Ich habe egoistisch gehandelt. Dieses kleine Investment hilft mir gegen das Gefühl der Ohnmacht. Für mich  bedeutet es Teil einer lebendigen Demokratie zu sein, die jede und jeder mitgestalten kann und muss.

Gabriele Endl

Herlinde Tiefenthaler

Daniel Erlacher

Euer Projekt ist in diesen Zeiten wichtiger denn je. Alles Gute!

Lukas Wüst

Viel Erfolg!

Gerhard Kriechbaum

Boulevardmedien sind tendenziell eine Gefahr für die Demokratie, sie kritisch zu analysieren, ist ein Gebot der Stunde!

Sandra Grossmann

Weil Demokratie von kritischer und unabhängiger Medienvielfalt lebt. Mehr davon!

Cafe DasMöbel

Danke Dossier

Matthias Kneidinger

David Behling

Unabhängiger Journalismus ist von großer Bedeutung und wird in naher Zukunft noch bedeutsamer werden.

Roland Fibich

Macht braucht Kontrolle.

Markus Stocker

Kritischer Journalismus ist wichtiger den je!

Richard Musil

Lasst euch nicht unterkriegen, macht bitte weiter so, wir brauchen euch dringend! Vielen Dank für eure Grossartige Arbeit.

Günther Hinker

Karin Resch

Tolle Sache, viel Erfolg!

Konstantin Auer

Zahle gerne für guten Journalismus. Und: Print lebt!

Stephanie Michalek

Wolf Annewanter

Bin schon sehr neugierig und freue mich auf unabhängige Infos.

Volkmar Neuer

Anita Zielina

Karin Michaela Krischanitz

Meinungsvielfalt ist mir wichtig.

Walter Hejtmanek

Lisa Hackl

Martina Schöggl

Unabhängiger und kritischer Journalismus sind jeden Cent wert und ganz dringend notwendig. Lasst euch ja nicht aufhalten!

Bernhard Laschober

Thomas Ratzenböck

Florian Traxler

Katja Stolbova

Für unabhängige Medien!

Wolfgang von Sulecki

Eine begrüßenswerte Initiative - wer braucht schon Produktwerbung wie in den gängigen Tageszeitungen? In einer Zeit in der die Ressourcen fast erschöpft sind und Wachstum den Untergang eher beschleunigt ..?!

Stefan Kaltenbrunner

Ihr macht das!

Martin Hämmerle

Danke für Eure Arbeit!

Michael Bertalan

Guter Journalismus wird immer gebraucht!

Sabine Bretschneider

Samy Hassan

Judith Malle

Erich Weiskircher

Matthias Prinz

Objektive, kritische Medien sind eine Basis der Demokratie

Diana Weidlinger

Guter Journalismus sollte jedem/-r etwas wert sein - macht was draus, bin gespannt und wünsch euch viel Erfolg!

Manuel Mayr

Charlotte Reiter

Lena Goldsteiner

Magdalena Schluckhuber

„Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird."

Markus Wild

Weil es genug schlechten Journalismus gibt. Und ich natürlich vor der Kronen Zeitung keine Angst habe ;)

Anita Selinger

einfach weils wichtig ist

Stefan Florian Mayer

Ich unterstütze Dossier, weil Österreichs Medienlandschaft dringend ein investigatives Korrektiv und ein qualitätsvolles Gegengewicht zur Übermacht der Boulevardmedien benötigt.

Magdalena Meergraf

Unabhängiger und kritischer Journalismus gehört zu den Grundpfeilern unserer Demokratie. DOSSIER bleibt trotz Druck einer der stabilsten. Das verdient Unterstützung. Und: Print lebt!

Martin Pechal

Ich freue mich auf frischen, anregenden und informativen Lesegenuss.

Hubert Hahn

Gernot Bugram

Lieber gut recherchierte Fakten als alternative Wahrheiten.

Johannes Reschl

Absolut notwendig und unverzichtbar!

Laurin Naschberger

Danke für Initiative!

Michael Kaiser

Investigativen und datenbasierten Journalismus zu unterstützen und zur öffentlichen Meinungsbildung beizutragen ist (leider) notwendig geworden. Ich wünsche dem Team von DOSSIER alles Gute für die kommenden Projekte.

Christian Wasner

Investigativer Journalismus ist in Zeiten von Trump, Bolsonaro und Co extrem wichtig. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen die Unterwanderung der Pressefreiheit!

Manuel Kogler

Barbara Lang

Wer unabhängige Medien als vierte Macht einer stabilen Demokratie will, muss selbst einen - finanziellen - Beitrag dafür leisten. So zahlen die Leser für die Inhalte und nicht Unternehmen, politische Parteien usw.

Christian Berger

Eine Grundlage für Medienbildung ist die Kenntnis der Medienlandschaft. Ich begrüße als Medienpädagoge, dass das für sorgfältige Recherche bekannte DOSSIER-Team über die Hintergründe der Krone berichtet.

Florian Pressler

there is no alternative to real facts

Alex Konrad

✌️

Andrea Hahn

Gute Idee, die ich sehr gerne unterstütze!!

Gabi Stefanzl

Christoph Fischer

Andere Nachrichtenformate nehmen sich kaum mehr die Zeit für investigativen Journalismus. Deshalb ist es für mich gerade jetzt besonders wichtig die jungen Journalisten von Dossier zu unterstützen! Viel Erfolg!

Dario Summer

Weil es zur Aufklärung der Gesellschaft unabhängigen Journalismus braucht.

Angelika Fritsche

Danke für Ihr Engagement!

Johannes Stangl

Wenn die Wahrheit nicht mehr greifbar scheint, muss man sich kritisch mit den sie erzeugenden Fakten auseinandersetzen. Genau dafür braucht es jetzt ein Dossier Magazin.

Miriam Seifert

Anton M. Aigner

Eva Niederwimmer

Viel Erfolg!

Florian Radner

Michael Hintermüller

DOSSIER macht Journalismus, wie er sein sollte. Das muss unterstützt werden!

Anja Malensek

Lisa Stadler

Ich wünsch' euch alles Geld der Welt!

Gerald Radinger

Dieses Land braucht mehr Journalismus dieser Art

Michael Hafner

Boris Andrijevic

Weil investigativer Journalismus in Österreich unbedingt unterstützt gehört. Sehr spannedes Projekt!

Johann Wieland

...da mach ich mit!

Sonja Luef

Weil guter Journalismus etwas kosten darf! Schlechten gibt es schon genug ;)

Lukas Burgstaller

Georg Gutternig

Jan Pöltner

Michael Mazohl

Die Idee zum Magazin ist großartig, die Umsetzung wird es auch. Vorfreude!

Lukas Marti

Christian Molnar

Seitdem ich die Krone nicht mehr lese, werde ich auch weniger wütend. Ich freue mich auf die erste Ausgabe.

Harald Zarakowitis

Julia Kantner

DOSSIER bohrt nach, wo es wehtut. Wer sich unabhängigen Journalismus abseits wirtschaftlicher & politischer Einflüsse wünscht, kann nichts anderes tun, als das zu unterstützen – egal, ob print, online oder sonst wie.

Johannes Ecker

Martin Langeder

Silvio Videtta

Österreich darf nicht #Arstotzka werden!

Evelyn Resch

Viel Erfolg für Ihre Arbeit – man kann unabhängigen Journalismus gar nicht hoch genug bewerten!

Vinzent Rest

Unabhängige Medien sind das Beste!

Waltraud Doppelhofer

Michael Horak

"Unabhängiger Journalismus ist nicht nur geil, sondern auch extrem wichtig. Wer das nicht unterstützt, ist selber schuld." ~ G. Gaiger

Franz Miklautz

Weitermachen!

Katharina Kula

Neue Medien – noch dazu unabhängige – brauchen unsere volle Unterstützung!
Ich wünsch euch total viel Erfolg und freue mich schon sehr auf die erste Ausgabe.

Isabella Krautwaschl

Alexander Seidl

Gegen Gehässigkeit
Für Fenster zur Welt

René Schuster

Werbefreie Medien sind für mich im wahrsten Sinne des Wortes notwendig. Um die Not durch von großen Anzeigenkunden (indirekt) beeinflusste Information und Informationsauswahl von mir und der Gesellschaft abzuwenden.

Barbara Lang-Prölß

Danke an das Team für Mut und Klarheit.

Alexandra Resch

Beste Grüße von den Dossier-Ultras, Außenstelle Berlin. Schön, dass es euch gibt. Wir brauchen euch. Mehr denn je.

Bettina Zimmermann

Niko Schaden

Martin Melzer

Arbeitet eh der Klenk bei euch?

Philipp Emberger

Journalismus ist halt doch mehr als 280-Zeichen-Tweets und fetzige Snapchat Storys.

Dieter Rozboril

Florian Razesberger

Gerne unterstütze ich unabhängige Medien, in Zeiten wie diesen ist dies wichtiger denn je!

Dominik Diem

Finde ich super!

Lukas Singer

Die Presse hat auch die Aufgabe das Gras zu mähen, das über etwas zu wachsen droht.

Gianluca Wallisch

Freue mich schon auf das papierene Magazin!

Martina Gorbach-Netzer

Anna Puhr

Kritischer Journalismus ist ein Bildungsauftrag, ein essentieller Bestandteil unserer Gesellschaft, um eine aufgeklärte Öffentlichkeit zu sichern und sich nicht dahin zu bewegen, wo wir schon einmal waren. Dafür DOSSIER.

Johannes Eder

Guter und investigativer Journalismus ist ein Wert, der auch etwas kosten darf.

Christine Bachmann

Nach der Republik kommt Dossier – weiter so!

Doris Haufler

Hoffe nicht nur auf mehr Vielfalt, sondern auch auf mehr Wahrheit.

Barbara Sieberth

Unabhängiger Journalismus ist essentiell für eine Demokratie! Ich bin gespannt auf die nächste Ausgabe. Danke für eure Arbeit.

Barbara Strempfl

Super Sache!!!

Alexander Stampfer

Unabhängiger & kritischer Journalismus sollte jedem ein Anliegen sein

Ernst Schmiederer

Michael Ratz

Die Wahrheit muss ans Licht!

Patrick Krammer

Dossier übernimmt die Aufgabe, die von anderen Medien größtenteils ausgelassen wird. Das verdient Unterstützung.

Tobias Schmitzberger

Wer der Krone Stolz enthront, ward königlich belohnt

Gebhard Löhnert

Super Idee - unbedingt unterstützenswert! Für mehr Medienvielfalt in Österreich!

Brigitta Krimbacher

René Schuster

Christian Ramadori

Weil fundierter kritischer Journalismus essentiell ist für eine lebendige Demokratur ...äh... Demokratie. Nicht nur in Zeiten wie diesen.

Pia Miller-Aichholz

Dossier trägt seinen Teil dazu bei, dass der Journalismus in Österreich seine Aufgaben erfüllt und ist ein wichtiges Aushängeschild in einer Zeit, in der Medien leider einen schlechten Ruf haben.

Angelika Hinteregger

Wenn es DOSSIER nicht gäbe, würden viele besorgniserregende und erschreckende Verflechtungen und, noch schlimmer, Abhängigkeiten zwischen Wirtschaft und Politik im Verborgenen bleiben.

Michaela Reichel

Bussi

Julya Rabinowich

Unabhängigkeit ist Macht.

Richard Schmid

Britta Breuers

Birgit Mahrle-Haas

Gerne unterstütze ich das engagierte Team von Dossier!

Georg Forster

Danke für eure tolle Arbeit!

Josef Trappel

Dossier – und die Medienwelt wird bunter!

Tobias Hammerle

Die Boulevard Keule regiert das Land. Alles, was dem entgegengesetzt wird, ist unterstützenswert. Speziell in dieser Qualität.

Robert Varga

Tobias Wöhrer

Es gibt noch Hoffnung in Österreich. Ich danke euch. Mein Traumjob: Mathematiker bei Dossier.

Sebastian Sadnek

Falls ihr noch einen Zeitungsausträger suchts... Print lebt!

Sigi Maurer

Jens Lang

Journalism is printing what someone else does not want printed.

Georg Kaindl

Danke und weiter so!

Klemens Herzog

Es gibt diesen Journalismus. Und es gibt jenen Journalismus. DOSSIER liefert mutige Blicke hinter die Kulissen. Hier erfahre ich von Dingen, die ich sonst nirgendwo lesen kann. Das unterstütze ich gerne!

Dieter Ludwig

Jasmin Hoffmann

Eure Arbeit ist in diesen Zeiten unglaublich wichtig!

Stefanie Braunisch

Unabhängiger Journalismus gehört in Österreich oftmals zu den Ausnahmen. Damit Dossier werbefrei und kritisch arbeiten kann, braucht es die Unterstützung von Lesern. Schließlich profitieren wir alle davon.

Max Horejs

Georg Bürstmayr

Eines der wohl spannendsten Journalismusprojekte der letzten Jahre - ich freue mich jetzt schon auf das Ergebnis.

Christian Sperk

Wenn sich die Mehrheit faschisiert, musst du Minderheit sein

Khoa Le

meint: Das Land braucht echten Journalismus und keinen Verbaldiarrhoe wie von Krone, OE24, Heute,...

Alex Muehlbacher

Alexa Lutteri

Print ist tot. Das Gegenteil zu beweisen ist nicht einfach. Dass ihr es trotzdem macht, zeugt von einem überzeugten, hartnäckigen, investigativen und ehrlichen Journalismus, den wir mehr denn je brauchen. Weiter so!

Michael Fiala

Super Projekt! Danke!

Christoph Schattleitner

Weil eine medienkritische Haltung in der politischen Berichterstattung fehlt

Lisa Wölfl

Ein Dossier-Magazin ist das Beste, was uns hätte passieren können.

Benjamin Monsorno

Gerhard Hager

Weil es einfach notwendig ist!

Hanna Herbst

Wer sich finanziell abhängig macht von der Politik, von Großinvestorinnen und -investoren, von Mäzenen und Mäzeninnen, wird wegsehen, auch wenn er dort Aufzudeckendes erkennt. Dossier hat sich bewusst dazu entschieden, unabhängig arbeiten zu können. Damit allen auf die Finger geschaut werden kann. Aber dafür braucht es uns, die Zivilgesellschaft, die Dossier diesen Auftrag gibt und ermöglicht. 

Friedrich Pfleger

Martin Schauhuber

Weil man guten Journalismus fördern muss.

Ingo Grumiller

Marcus Mittermeier

Zuverlässige Informationen und unabhängige (!) Recherche sind Grundnahrungsmittel der Demokratie. Daher unterstütze ich das Team von DOSSIER in seinen Bemühungen um Sachlichkeit auf der Suche nach Wahrheit.

Gregor Barcal

Christian Wagner

Unabhängiger Journalismus ist der Schlüssel zu Demokratie und Zivilgesellschaft. Unterstütze ich gerne.

Harald Bauernfeind

Manuel Köllner

DOSSIER unterstützen! Es gibt keine Ausreden.

Mike Prock

Weil unabhängige, investigative und für die Mächtigen unangenehme Recherche wichtig ist.

Jan Heier

Weil guter Journalismus kostet, aber auch Spaß machen kann.

Nina Demuth

Danke für eure Arbeit!

Michael Haunschmid

Bin gern dabei - und danke für eure bisherigen Recherchen. Viel und noch mehr Erfolg!

Roman Hiller

Demokratie braucht unabhängige Medien.

Bernhard Frey

Norbert Hackl

Ich bin schon gespannt, wie DOSSIER berichten wird. Das angegebene Thema interessiert mich.

Clemens Maria Schreiner

Informativ, investigativ, subversiv. 
Fast schade, dass man das nicht über mehr Medien sagen kann.

Veronika Ecker

DOSSIER: niemals den Kopf in den Sand zu stecken, genau hinsehn und zuhören auch wenns weh tut!
weiter so!

Helmut Krestan

Ich wünsche dem Team von Dossier für alle weiteren Recherchen alles alles Gute und viel Erfolg, sowie ein Einlenken der beanstandenen Behörden.
Liebe Grüße
Krestan Helmut

Susanne Gundhacker

So etwas muss einfach unterstützt werden, und dann habt ihr auch noch ein Lektorat... *hach*  
toi toi toi!

Thomas Schweinberger

So muss Journalismus sein.

Ina Lins

Großartiger investigativer und unabhängiger Journalismus! In Zeiten wie diesen ist ein wachsames Auge wichtiger denn je und gehört unterstützt!

Mathias Huter

Danke für eure wichtige Arbeit, bleibt dran!

Erich Birngruber

Mathias Neumayr

Dinge worauf man sich im März 2019 freuen kann: 
- Frühling
- Fasching ist vorbei 
- Dossier zur Krone

Benedikt Stockert

In Zeiten von fake und faker news sind Projekte wie das eure umso wichtiger. Tolle und mutige Sache, die ich ab jetzt hiermit gerne unterstütze.

Michael Posch

David Visnjic

Laura Singer

"Alle unsere Kampagnen sind groß. Wenn wir etwas machen, dann ordentlich." H.D.

Heimo Kapeller

Pedro del Real Lavergne

“Wer bewacht denn die Wächter?”, Dossier macht es!

Gerald Mayer

Moritz Gottsauner-Wolf

Clemens Gaiger

Unabhängiger Journalismus ist nicht nur geil, sondern auch extrem wichtig. Wer das nicht unterstützt, ist selber schuld.

Anna-Laura Schreilechner

Dominik Kronsteiner

Ich freue mich auf dieses Magazin. Dossier steht für genaue Recherche und unabhängigen Journalismus.

Armin Ibounigg

Maria Dechant

Christian Pollheimer

wünsche dem dossier einen erfolgreichen start mit dem neuen magazin. freu mich schon darauf. alles gute für die zukunft.

Richard Turkowitsch

Walter Friedrich

Großartige Idee!

Thomas Kaindl

Anna Wallner

Hans Böck

Stefan Kirchebner

Ulli Brocza

Petra Köck

Wann wenn nicht jetzt!

Christian Berger

Weil wir eine Demokratie mit einer Öffentlichkeit brauchen, in der zwischen richtig und falsch unterschieden werden kann, brauchen wir unabhängige, investigative und kritische Medien wie Dossier.

Holger Heller

danke für eure wertvolle arbeit! mehr davon ;)

Eva Loibl-Weiß

Gutes Gelingen!

Doris Quasnicka

In Zeiten wie diesen, muss man so ein Projekt unbedingt unterstützen.

Rene Suschni

Widerstand

Alexandra Majer

Weil Recherche und Qualitätsjournalismus sich auszahlen (müssen) - für unsere Gesellschaft und Demokratie, aber auch für die Journalistinnen und Journalisten.

Ursula Boehle

Presseclub Concordia

Wir wünschen uns weiterhin die großartigen Rechercheleistungen!

Stephanie de la Barra

Ein Kollege sagte einmal: Wir arbeiten nicht als JournalistInnen, um uns FreundInnen zu machen. Das sehe ich auch so. Eine differenzierte öffentliche Meinung braucht kritischen Journalismus. Er deckt auf, was sonst bedeckt gehalten wird.

Benjamin Doppler

Kritischen Journalismus konsumieren zu dürfen, ist ein Privileg. Diesen zu unterstützen, ist eine Pflicht!

Kilian Rödl

Danke für Ihre wichtige Arbeit. Um es mit Armin Thurnhers Worten zu sagen: „Im übrigen bin ich der Meinung, der Mediamil-Komplex muss zerschlagen werden“

Peter Briem

Ich wollte schon immer wissen wie die Kronen Zeitung funktioniert.

Daniel Zeisner

Dossier recherchiert faktenbasiert und liefert mir damit eine Grundlage, damit ich mir ein realistisches Bild der aktuellen politischen Situation bilden kann.

Bastian Kellhofer

Bussis

Günter Bartsch

Enthüllen rockt.

Manya Rahbari

Ich freue mich jetzt schon darauf!

Martin Hammerl

Marius Valente Asrin Palantöken

WE LUV U

Peter Schöggl

Conrad Heßler

Zugegeben, ich habe bis jetzt wesentlich weniger von euch gelesen als ich wollte. Aber die Tatsache, dass es euch gibt und mein Vertrauen in das was ihr tut, stärkt meinen Glauben an eine mündige Gesellschaft. Danke

Andreas Kruisz

Lina

Unabhängiger Journalismus ist nicht umsonst. Deshalb braucht DOSSIER unsere Unterstützung, um frei von Kalkül recherchieren und Missstände aufdecken zu können.

Gerhard Buchegger

Max Palla

Andreas Sator

Danke für eure wertvolle Arbeit.

Daniel Handle-Pfeiffer

Philipp Velicky

Als Wissenschafter ist es meine Aufgabe die Realität so akkurat wie möglich wiederzugeben, das erwarte ich mir auch von (investigativem) Journalismus. Damit das möglich ist und unabhängig bleibt unterstütze ich Dossier.

Bettina Jaksch-Fasthuber

Österreich braucht jetzt, mehr denn je, unabhängigen Journalismus!

Dietmar Koschier

Qualitäts- und investigativer Journalismus ist extrem wichtig für die Psycho-Hygiene. Alles Gute dem Dossier!

Gabriel Grill

Wichtiges Projekt. Kritischer Journalismus ist und bleibt unabdingbar für Demokratie.

Christina Resch

Unabhängigen Journalismus kann man nicht kaufen. Aber man sollte ihn unterstützen.

Andre Gabriel

Lukas Hinteregger

ich kenn den petzi. und den georg.

Thomas Wolkinger

Ich unterstütze die Recherchen von DOSSIER, weil es wichtiger denn je ist, mehr Licht in die Höfe und Vorhöfe der Macht zu bringen.

Emanuel Donner

"Unabhängig", "qualitativ", "Investigativjournalismus" - alles nach wie vor großteils Fremdwörter in der österreichischen Printmedienlandschaft - möge Dossier dem gegensteuern! toi toi toi

Gerald Gartner

Franz Maier

Nehmt die „Kleine Zeitung“ gleich mit unter die Lupe 

Peter Schauer

immer brav lästig bleiben...

Johannes-Maria Lex

Ich gratuliere zur Arbeit von DOSSIER und wünsche dem Team weterhin viel "Forschergeist", Frustrationstoleranz - und vor allem: ERFOLG bei den Recherchen!

Verena Castelein

Ich unterstütze Dossier, weil sie parteiunabhängig recherchieren.

Klaus Purer

 

Weil Dossier in der Vergangenheit gut recherchierte reportagen gemacht hat und ich mehr davon will 

Helge Fahrnberger

Gut dass es Dossier gibt.

Fabian Kalleitner

Johannes Haas

Ein Dossier habe ich mir immer schon als Papier vorgestellt, das hoch brisant und geheim ist, und im richtigen Moment unerwartet aus einer verschlossenen Schublade hervorgeholt wird.

Peter Schwarz

ich habe vor ca. 35 Jahren aufgehört die Krone zu lesen...dieser opportunistische Journalismus war mir und ist mir nach wie vor unerträglich.

Simone Berg

So tief kann man Sachen gar nicht unter den Teppich kehren, dass Dossier sie nicht wieder elegant herauskitzelt.

Alexander Kaimberger

Kritischer Journalismus kontrolliert Machtverhältnisse und zeigt Missstände auf. Für die Meinungsbildung im öffentlichen Diskurs ist dies unerlässlich. Wir, die Öffentlichkeit, sollten kritischen Journalismus daher aktiv fordern und fördern.

Mario Scherz

Simon Vetter

DOSSIER. Das ist Journalismus im besten Sinne. Unabhängig, kritisch und mit dem notwendigen Tiefgang.

Andreas Edler

Bitte mehr Journalismus ohne Selbstzweck.

Tobias

DOSSIER wurde gegründet, um Missstände aufzuzeigen und zu bekämpfen – ein wenig wie Batman in Gotham City.

Anja Melzer

✊✊✊

Martin Stöckl

Djordje

Die Journalist_innen von DOSSIER reden den Mächtigen nicht nach dem Mund. Ich bewundere ihren Mut. Diese Art Journalismus, gerade in Anbetracht der aktuellen innenpolitischen Lage, wird immer wichtiger werden.

Thomas Glitzner

Erik Accart-Huemer

Danke!

Peter Sonnberger

Sehr gutes Projekt. Muss man einfach unterstützen, um die demokratische Öffentlichkeit zu schützen. Sie wird in Zukunft vielleicht in Gefahr geraten.

Erich Kocina

Viel Erfolg! Bin gespannt auf das Teil!

Jens Eide

Wir mögen diese Aktion sehr gerne!

Roman Wieser

Armin Thurnher: Im Übrigen bin ich der Meinung, der Mediamil-Komplex muss zerschlagen werden.

Ulrich Fischer

Weil Dossier unbequem ist und bleiben soll.

Philipp Hain

Ich schätze die tiefgehenden Recherchen sehr. Für mich wirklich Qualitätsjournalimus.

Eugen Plattner

unabhängiger journalismus!

Simon Konzett

viel glück

Alex Hartner

Find ich ne super Idee! Respekt!

Paul Timotheus Zimmert

Danke fuer eure herausragende Arbeit! Ich lese eure Rechercheartikel sehr gerne – bitte mehr davon!
Ich hoffe es wird nicht das letzte Magazin bleiben.
LG

Ralph Janik

man gönnt sich ja sonst nichts

Alexander Pollak

Weil mir seriöser, qualitativ hochwertiger, kritischer Journalismus ein Anliegen ist

Simon Bieber

Keep on rockin in the free world!

Christopher Frauenberger

Christian Hoffmann

Ich wünsche euch viel Erfolg. Solche Leute wie euch braucht die Szene.

Philipp Karas

Bitte weiter so! Macht braucht Kontrolle...und zwar richtig herum!

Gerold Hörantner

In Zeiten wie diesen ist eine Unterstützung des investigativen Journalismus von Dossier wichtiger denn je!

Katharina Ramchen

Yeah!

Andrea Wedan / Buchkultur

Teresa Reiter

Politik braucht ein faires Gegenüber. Dossier ist ein solches.

Andreas Rainer

Vielen Dank, weiter so!

Martin Aichholzer

Wissen ist harte Arbeit, aber es zahlt sich aus.

Johann Skocek

Carina Bauer

Es bleibt spannend! Danke Dossier!

Franz Trabitsch

Bernhard Helminger

Investigativer Journalismus ist eine wichtige Säule unserer Demokratie! Diesen zu fördern sollte der Zivilgesellschaft ein besonderes Anliegen sein!

Christoph Wimmer

Good job, boys and girls!!! Muchas gracias!!!

Lena Doppel-Prix

Bin schon gespannt!

Tobias Kellner

Danke für eure Arbeit bisher und weiterhin!

Stephan Klingenberg

Liebes Dossier-Team! Man macht sich ja nicht nur Freunde, wenn man Korruption nachspürt, sich für Menschenrechte einsetzt und kritischen Journalismus betreibt. Der Wert Eurer Arbeit ist nicht hoch genug zu schätzen! Danke!

Helmut Swoboda

Danke für eure Arbeit - bitte weiter so

Victoria Kranz

Daniela Krenn

freu mich aufs lesen

Martin Winkler

Als Leser sind mir lange, interessante, gut recherchierte Artikel wichtig.

Oliver Herrmann-Preschnofsky

Unabhängiger, guter Journalismus ist leider eine Seltenheit in Österreich. Umso wichtiger ist es, die Seltenheiten zu unterstützen. Dossier ist eine solche.

Christoph Fink

Igor Basagic

Weil guter Journalismus leider keine Zuwendungen in Millionenhöhe bekommt...

Sigrid Trebo

Heinz Eckert

Astrid Wolfram

Danke für Eure Arbeit!

Astrid Kuffner

Wer erinnert sich noch an die Querelen rund um Nathalie Borgers "Kronen Zeitung – Tag für Tag ein Boulevardstück" im Jahr 2002? Beam me up @dossier auf das nächste Level ... 2019.

Matthias Cremer

Ich freu mich auf das Papier.

Florian Kofler

Josef Dengler

Dossier, Addendum, Falter, Datum. Ich lese viele Medien, aber es sind diese vier Medien in Österreich, die ich unterstütze. Ich habe triftige Gründe.

Claudia Kleibl

Unabhängige Medien gilt es zu unterstützen als Gegengewicht zur immer stärker werdenden Kontrolle!

Katharina Rustler

Wann, wenn nicht jetzt?

Stefan Lutzmayer

Gute Arbeit - weiter so!

Katrin Tanzer

Johannes Kößler

Stefan Ropac

Weil Eure Arbeit einfach immens wichtig ist und ich Euch großartig finde!

Eva Daspelgruber

Weil unabhängiger Journalismus essenziell ist und unterstützt werden muss - gerade in Zeiten von Filterblasen und Fake News.

Barbara Operschall

Andreas Nekrep

weiter so!

Martin Wolfram

Dossier ist die wichtigste und vor allem die coolste Rechercheplattform Österreichs!

Alecander Keckeis

ich freue mich sehr auf eure erste printnummer!

Peter Markom

Freiheit braucht Demokratie. Demokratie braucht freie Presse.

Christoph Resinger

richtig wichtig

Jamila Hopfner

Peter Pugganig

Drücke alle Daumen, dass es klappt!

Mariella Kasper

Tobias Krüse

weil wir gerade jetzt mehr dossier in dieser welt brauchen & es viel zu selten noch um gut-recherchierte inhalte in einer welt von populistischen kurznachrichten geht.

Roland Giersig

Martin Sterovsky

Für gut recherchierten Journalismus

Johannes Friedrich

Rufer in der Wüste, ich wünsche Euch Gehör - große Aufgabe, toitoitoi!

Mathias Mayer

Stark!

Mercedes Springer

Keep up the fantastic work, boys!

Hannes Insam

Go for it!

Philipp Kainz

wird hoffentlich ähnlich gut wie supernaked. viel erfolg!

Thomas Heher

Melanie Klug

Was für eine tolle Sache - Ich freue mich sehr darauf!

Florian Haskovec

Investigativer Journalismus gehört gefördert!

Lisa Ecker-Eckhofen

Danke DOSSIER für eure Leidenschaft!

Alois Stockhammer

Selina Trummer

Weiter so, ihr leistet wirklich tolle Arbeit! Freue mich schon auf die gedruckte Ausgabe.

Christoph Hofer

Nehmt die Mächtigen dieser Republik auseinander!

Patrick Unegg

Unabhängigen Journalismus unterstütze ich gerne.

Gudrun Reimerth

Michael S

Es braucht viel mehr kritischen und unabhängigen Journalismus!

Paul Krautwaschl

Walter Gröbchen

"Unser Platz als Crowdfunder ist im Hinterhof der Macht" (frei nach Hans Dichand)

Michael Kenzel

Zohreh Kaiini

Ich wünsche euch allen viel Erfolg!

Roland Burkart

Ich unterstütze gerne kritische journalistische Recherchearbeit, weil das eine wichtige Leistung für die Demokratie ist.

Peter Scheibreithner

Ich unterstütze jede Art von Journalismus die gegen Populismus, Nationalismus und Rassismus ankämpft.

Max Wagner

Alles dem Patzi zuliebe

Josef Eisner

Georg Ogris